1.04.-02.04.2017 Bäcker- Konditoreninnung in Stettin

Sie sind hier

An diesem Wochenende unternahm die Bäcker-Konditoreninnung VR eine Fahrt nach Stettin. Auf dem Programm stand unter Anderem der Erfahrungsaustausch mit Kollegen der Westpommerschen Hauptstadt. Die Innungsmitglieder lernten den ältesten Betrieb der Stadt kennen sowie den 70 Jahre alten Bäckermeister, der schon in Japan, Frankreich und Amerika gebacken hat. Außerdem kamen die Innungsmitglieder mit drei weiteren Innungsmitgliedern der Stettiner Innung in Kontakt. Die Probleme sind ähnlich gelagert wie bei uns, das war zu konstatieren. Die polnischen Kollegen wurden zu einem Gegenbesuch nach Stralsund eingeladen.

Es blieb noch genügend Zeit die ehemalige Residenzstadt der Pommerschen Herzöge kennenzulernen. Auf dem Programm stand eine Stadtrundfahrt, ein Besuch im Cafe 22, mit einem traumhaften Blick über die Stadt. Auf der bekannten Hakenterasse haben sich die Mitglieder gemeinsam mit den polnischen Berufskollegen eingefunden, um zu Abend zu essen. Das Wetter spielte hervorragend mit, so dass der Ausflug für alle Teilnehmer ein voller Erfolg war!

 

 

Posted by Projekt

Leave a comment


CAPTCHA
Diese Frage prüft ob sie ein Mensch oder eine Maschine sind.
Image CAPTCHA
Enter the characters shown in the image.

Handwerks Blog

Hier lassen wir den Besucher unserer Website an der Arbeit der Kreishandwerkerschaft und ihrer Innungen teilhaben. Anhand von multimedialen Inhalten kann sich der Besucher informieren und gerne Meinungen mitteilen. Dies ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Kreishandwerkerschaft, denn frei nach der Devise „Klappern gehört zum Handwerk“. 

FLICKR WIDGET

Unsere Partner