Sie sind hier

Corona-Infos

Liebe Mitglieder,

die Informationsflut steigt wieder und die Zeit zum Sortieren und Erfassen ist nicht immer vorhanden. An dieser Stelle sind wir für Sie da und bemühen uns, Ihnen individuelle Fragen konkret zu beantworten.

Wenn Sie jedoch selbst informieren wollen, dann finden Sie unten stehend relevante Links.

Corona-Infos

Liebe Mitglieder,

die Informationsflut steigt wieder und die Zeit zum Sortieren und Erfassen ist nicht immer vorhanden. An dieser Stelle sind wir für Sie da und bemühen uns, Ihnen individuelle Fragen konkret zu beantworten. Wenn Sie sich jedoch selbst informieren wollen, dann finden Sie unten stehend relevante Links.

AUS AKTUELLEM ANLASS:

Corona-Testzentren

Hinter diesem Link finden Sie die Karte mit allen derzeitigen Testzentren im Bundesland.

Diese Karte und die Liste werden stetig aktualisiert.

 

Kurz zur Überbrückungshilfe III:

Antragsberechtigt sind

Unternehmen die im Dezember 2020 gemäß MPK-Beschluss vom 13. Dezember direkt oder indirekt von bundesweiten Schließungen betroffen sind und Umsatzrückgänge von mindestens 30 Prozent aufweisen. Dies sind vor allem Unternehmen des Einzelhandels sowie Dienstleistungsbetriebe im Bereich Körperpflege, zum Beispiel Friseursalons, Kosmetikstudios, Massagepraxen und Tattoo-Studios. In diesem Fall erhalten sie für den Monat Dezember 2020 rückwirkend einen Fixkostenzuschuss (maximal 500.000 Euro, davon Abschlagszahlungen maximal 50.000 Euro). Diese Regelung steht Unternehmen aller Branchen offen, die von bundesweiten Schließungen direkt oder indirekt betroffenen sind.

 

Rechtliche Grundlagenklärung:

https://unternehmerverbaende-mv.com/aktuelles/neues-vom-verband/corona-entsch%C3%A4digungen-jetzt-antrag-stellen.html

Für nach §56 Infizierte bzw. in Quarantäne:

https://www.lk-vr.de/media/custom/3034_1221_1.PDF?1597739272 

Weiteres:

https://www.gruender-mv.de/2020/12/15/umfangreiche-erweiterung-der-corona-hilfen/

https://www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de/UBH/Navigation/DE/Home/home.html

Eine Kontaktaufnahme bei Fragen zur Eltern-Entschädigung ist per Mail möglich:

eltern.entschaedigung@lagus.mv-regierung.de

Alle Informationen inklusive Merkblatt und Antragsformulare:

www.lagus.mv-regierung.de/Services/Blickpunkte/coronavirus-entschaedigung
 

Posted by redakteur-handwerk

Handwerks Blog

Hier lassen wir den Besucher unserer Website an der Arbeit der Kreishandwerkerschaft und ihrer Innungen teilhaben. Anhand von multimedialen Inhalten kann sich der Besucher informieren und gerne Meinungen mitteilen. Dies ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Kreishandwerkerschaft, denn frei nach der Devise „Klappern gehört zum Handwerk“. 

FLICKR WIDGET

Unsere Partner