Modeveröffentlichung in Bergen auf Rügen (11.03.2018)

Sie sind hier

Im Bergener Park-Hotel fand die Modeveröffentlichung der Friseurinnung Vorpommern-Rügen Frühjahr/ Sommer 2018 statt. Eine Besonderheit in diesem Jahr war der deutsch-polnische Austausch im Friseurhandwerk. Das Projekt „Friseurhandwerk grenzenlos“ wird unterstützt von der Europäischen Union – Fonds für kleine Projekte der Euroregion Pomerania.

Die Fachleiter Daniela Grose und Fanny Eilrich mit ihren Teams haben tolle Arbeit geleistet. Innungsobermeisterin Simone Naulin führte souverän durch das Programm! Eine tolle Veranstaltung am Sonntag - spritzig, inspirierend und gekonnt von Torsten Ewert musikalisch begleitet. Die Videoeinspielungen hat Tobias Ewert vorgenommen. Das sorgte für einen zusätzlichen professionellen Eindruck der Veranstaltung!
Herzlichen Glückwunsch und Danke an alle Akteure, die mit Herz und Leidenschaft dabei waren!

Ein Höhepunkt dieser Veranstaltung war der deutsch-polnische Wettstreit. Deutsche und polnische Jugendliche traten gegeneinander an. Ihre Aufgabe bestand darin, eine Brautfrisur zu kreieren. Beide Teams waren mit ihren Resultaten ganz dicht bei einander. Dies hat auch der Applaus der Fachbesucher bestätigt. Es wurden sehr schöne Arbeiten gestaltet!

Posted by Projekt

Handwerks Blog

Hier lassen wir den Besucher unserer Website an der Arbeit der Kreishandwerkerschaft und ihrer Innungen teilhaben. Anhand von multimedialen Inhalten kann sich der Besucher informieren und gerne Meinungen mitteilen. Dies ist Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Kreishandwerkerschaft, denn frei nach der Devise „Klappern gehört zum Handwerk“. 

FLICKR WIDGET

Unsere Partner