Maler- und Lackierer-Innung Nordvorpommern-Stralsund wählt neuen Vorstand

In einer Innungsversammlung der Maler- und Lackierer-Innung Nordvorpommern-Stralsund wurde der Innungsvorstand neu gewählt. Als Obermeister wurde Olaf Ahrens erneut gewählt. Als Stellvertretender Obermeister ist Daniel Kempcke neu gewählt worden. Er löst Jens-Peter Settgast ab, der das Amt seit 2017 aktiv ausgefüllt hat. Weiterhin im Vorstand bestätigt wurden Arne Schlimper, Jens Lubozki und Sven Biederstädt.
Jens-Peter Settgast wurde im Rahmen einer Festveranstaltung der Handwerkskammer OMV in Stralsund mit der Ehrennadel des Handwerks in Silber für seine Verdienste ausgezeichnet. Neben der Wahl wurden auch Themen zur Organisation und Durchführung der Gesellenprüfungen sowie zur Nachwuchsförderung besprochen. Organisiert werden soll ein zielgerichteter Förderunterricht von Seiten der Innung. Die Corona-Krise hat vielfältige Lerndefizite aufgezeigt. Das Ziel der Innung ist es, den Nachwuchs zu fördern und zu einem erfolgreichen Gesellenabschluss zu führen.



Die nächsten Veranstaltungen

13.12.2022; 9:00 bis 12:00
15.12.2022; 9:00 bis 12:00
10.01.2023; 9:00 bis 16:00
Nachfolge
17.01.2023; 16:00 bis 17:00
07.03.2023; 9:00 bis 16:00
Nachfolge