Wissen ist unser höchstes Gut

Das Handwerk hat sich zu allen Zeiten an sich verĂ€ndernde Situationen flexibel angepasst. Die Herausforderung heute ist eine Gesellschaft, die sich in immer rasanterem Tempo unter der Überschrift Informationsgesellschaft verĂ€ndert.

Meisterausbildung

Seit 20 Jahren fĂŒhrt die Kreishandwerkerschaft MeistervorbereitungslehrgĂ€nge erfolgreich durch und begleitet den Nachwuchs bei der Ausbildung zum Handwerksmeister. Ausgebildet werden der Teil IV, Berufs- und Arbeits-pĂ€dagogik sowie der Teil III Betriebswirtschaftliche und rechtliche Kenntnisse.

Mehr lesen ...

Hier geht es gleich zu den Förderprogrammen.


 

Den ersten Schritt vor dem zweiten

Berufsausbildung

SchĂŒler und Ausbildungsbetreib mĂŒssen zusammenpassen. Motivation und Lernerfolg sind untrennbar miteinander verbunden. Doch wie finde ich meinen passenden Ausbildungs-betrieb? Wie wird mein Unternhemen zum Ausbildungsbetrieb und was muss ich beachten?

Mehr lesen ...


 

Mundgerechte Inhalte

Fort- und Weiterbildung

Passgenaue Fort- und Weiterbildung ist ein SchlĂŒssel, um den Herausforderungen der Wirtschaft sowohl regional als auch ĂŒberregional gewachsen zu sein. Die Kreishandwerkerschaft unterstĂŒtzt ihre Handwerker mit zielgerichteten Angeboten.

Fragen Sie nach den aktuellen Angeboten oder schauen Sie in unserem Event-Block.

Kontakt:
Claudia Schult
Telefon: 03831 292523
E-Mail: service@handwerk-rsn.de